nächste Lesebühne : So, 23. Februar 2014 um 20:00

wie immer im Café Anno – Lerchenfelder Straße 132, 1080Wien

Bild 4

Es hat sich einiges getan seit der letzten Lesebühne. Wir sind zurückgetreten und treten wieder auf – aber wenigstens auf Wunsch des Publikums. Wir sind politisch, werden politisch, das gibt das Thema, das  Stargast Simon Tomaz gewählt hat, vor. Wenn auch Sie die große Kummerlition satt haben, dann kommen Sie ins Anno. Wir geben keine Versprechungen ab, wir haben kein Programm. Aber wir stehen für einen unterhaltsamen, abwechslungsreichen Abend!


Mittelstadtrauschen ist Buch der Woche


vorläufig letzte Lesebühne

Flyer

……………………………………………………………………………………………………………………..

SONNENSTAUBFLANKERL

Gast: Clara Felis

am Sonntag, 26. Mai 2013

um 20:30 im Café Anno!

(Lerchenfelder Straße 132, 1080 Wien)

mit dabei sind wieder: Andreas Plammer, Andi Pianka, Margarita Kinstner, Florian Purkarthofer und Yasmin Hafedh.

Achtung! Diese Lesebühne ist die letzte auf längere Sicht – vielleicht wird es wieder einmal das eine oder andere Gastspiel im Anno geben.

Warum? – Nun ja, die Crew ist mittlerweile ziemlich beschäftigt. Yasmo slammt sich durch die Welt und auch die anderen verschlägt es in alle Windrichtungen. Vielleicht kommen wir einmal im Jahr zusammen – wenn vom Publikum erwünscht.

Aber wie heißt es so schön? – Lesebühne adé, scheiden tut weh, aber das Scheiden macht, dass mir das Herze lacht.

Wir blicken auf 3 wunderschöne Jahre zurück und danken unserem treuen Publikum. Und hoffen, dass ihr alle mit dabei seid und mit uns auf Vergangenes und vor allem die Zukunft anstößt. So gibt es einige Neuigkeiten /Neuerscheinungen im Herbst, die wir jetzt schon ankündigen möchten. Man kann Yasmins CD erwerben und Clara Felis live erleben. Und Margarita wird aus Judenburg anreisen – mit einem kleinen Film in der Tasche.

Nach der Lesebühne geht es weiter – mit dem Bus-Bim-Slam in Wien – denn die Literatur lebt weiter, die lassen wir nicht so schnell los.

Wir freuen uns auf euer Kommen!!

am Sonntag, 26. Mai um 20:30 (bepackt mit Badetasche, denn was gibt es Schöneres als  einen sonnigen Tag im Anno ausklingen zu lassen)


Aufruf zum Literatur-Pflücken und -Bestücken


Noch Dichter am 24. Feber 2013

PORNO

So lautet das Thema, das sich Stargast Mario Tomic für die Lesebühne am 24.2. ausgesucht hat.

Flyer

am Sonntag, 24. Februar

um 20:00

im Café Anno!

3057Mario Tomic verbrachte sein junges Leben  im geographischen Dreieck zwischen Tuzla (BIH), Rijeka (CRO) und Frankfurt(D). Als Erwachsener zog er nach Graz, wo er heute noch lebt. In den letzten Jahren ist er von deutschsprachigen Poetry Slam Bühnen nicht wegzudenken. Mit dem Titel des „Steiermärkischen Poetry Slam Landesmeisters“ und einer Sammlung erfolgreich unveröffentlichter Bücher reist er durch die Gegend, immer auf der Suche nach Mikros, offenen Ohren und Freibier. Außerdem ist er Mitbegründer der 1sten grazer Lesebühne „Gewalt ist keine Lesung“. Achtung: Kann Spuren von Migration enthalten.

 

Wir (Andi x 2, Margarita, Florian und Mario)  freuen uns auf euer Kommen!!


Nächster Termin: So, 27. Jänner 2013

Stargast: Mieze Medusa.

Thema: „Für Menschen wie mich haben Bären den Winterschlaf erfunden“

Beginn: 20:00

Flyer


Nächste Lesebühne: So, 18.11.2012

Thema: Metamorphosen

Stargast: Robert Prosser

Beginn: 20:00


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.